Von den derzeit etwa 8,4 Millionen Familien mit Kindern unter 18 Jahren in Deutschland sind 1,6 Millionen alleinerziehend – Tendenz steigend. Somit lebt in etwa jeder fünften Familie ein Elternteil aufgrund von Trennung, Scheidung, Tod des Ehepartners oder aus anderen Gründen allein mit Kindern zusammen. Alleinerziehende müssen für die herausfordernde Aufgabe, Kindern ein Zuhause zu geben, oftmals überdurchschnittlich viel Kraft mobilisieren.
Wie kann man mit Geschick und Mut Alltagsprobleme in Familie und Beruf kreativ und beherzt bewältigen? Diese Frage soll in einer „ElternRunde“ erörtert werden.